Sonntag, 22. Februar 2015

7 Sachen Fastenzeit #7Sachen

Wie jeden Sonntag, etwas spät aber doch mein 7 Sachen Sonntag bei Grinsestern.



Wie jedes Jahr, hat bei uns die Fastenwetter bereits begonnen. Dieses Jahr versuche ich mal an der Idee des Basen-Fastens. Gar nicht so einfach. Es kommt mir vor wie veganes Essens ohne Kohlenhydrate ... da bleibt nicht mehr viel über.

Deshalb statt meinem Morgen Kaffee gabs heiße Zitrone mit Ingwer.
Danach wurden die Palmkatzerl geschnitten. Die letzten Wochen waren zwischendurch so warm .... das sie sonst in die Blüte gehen würden.
Danach die Küchenkasterl ausgemistet und neusortiert.
Zur Belohnung meinen Krimi endlich fertig gelesen. Wirklich gutes Buch gewesen. Danke Sister!!!
Am Nachmittag gegrübelt was ich noch essen darf und angefangen zu kochen. 
Und zuletzt am Abend jetzt noch alles schon verpackt um es morgen sind Büro mitzunehmen.

Bin schon gespannt, was bei Euch so los war.

lg
Eure

Sonntag, 15. Februar 2015

7 Sachen Fasching #7Sachen

Mein 7 Sachen Fasching geht direkt zu Grinsestern. Danke.


Mein 7 Sachen Sonntag begann sehr früh ..... als ich vom Nachbars Faschings-Geburtstags Gschnas nach Hause gekommen bin. In der Früh dann noch aufgrund von Schlafmangel mit Katze auf der Couch gekuschelt. 

Neues Buch von Weihnachten begonnen. Zum frösteln begonnen, daher Holz ins Haus geholt und ein Feuerchen gemacht. Etwas gehäkelt. Am Nachmittag meine Blümchen von Herrn W. bewundert und fernsehgecoucht mit dem armen Süßen (der musste noch eine Lebensmittelvergiftung auskurieren). Und jetzt am Abend bin ich gerade dabei die gehäkelten Kreise zu vernähen ... das mag ich gar nicht ... 

Viel Spass noch,
schöne letzte Faschingstage, seit bunt!!!

Eure

Sonntag, 8. Februar 2015

7 Sachen Sonntag 8.2.15 #7Sachen

Heute mal wieder ein sehr entspannter 7 Sachen Sonntag gesammelt bei Grinsestern.


Ohne Kaffee geht einfach nicht. In meiner Lieblings Sonnentor Tasse. Da passt nämlich besonders viel hinein.

Danach versucht Amazon Prime auf dem Sony TV zu installieren ..... nach 2 Stunden haben es Herr W. und ich aufgegeben.

Nebenbei viiieeeelll Wäsche der letzten 3 Wochen gewaschen, aufgehängt und weggeräumt .... grml ... soo langweilig.

Zur Aufheiterung mit Katze etwas gehäkelt. Obwohl sie zwischendurch immer ganz viel gekuschelt werden wollte.

Die Yoga Matte ausgerollt und bei meiner 30 Tages Challenge von Adriane mitgemacht (ich bin erst bei Tag 16 leider, aber ich gebe nicht auf. Aber manchmal mach ich "leichtere" Tage doppelt wenn es ein besonders anstrengender Tag war.

Als Belohnung gabs dann selbstgemachten Marillen-Schoko-Nuss Kuchen nomnom.. .... lecker schmecker ....

Und dann noch das Buch endlich fertig gelesen. Das war schon überfällig.

Gottseidank sehr entspannend der Sonntag. Etwas von der anstrengender Woche erholen können und neue Energie für nächste Woche getankt. Auch sehr wichtig.

Wie war Euer Sonntag so?

lg
Eure

Sonntag, 1. Februar 2015

7 Sachen Sonntag #7Sachen

Heute gibt es mal einen ganz gemütlichen 7 Sachen Sonntag wie immer gesammelt bei Grinsestern.


Zuerst extra großer Kaffee in der Kakao Tasse genossen. Danach .... nomnom .... oldschool american pancake gemacht ... mit Ahornsirup. Soooo lecker ... da hab ich mich schon seit gestern Abend wie mir die Idee gekommen ist, drauf gefreut.

Gemütlich im Schaukelstuhl die neueste Handmade Kultur .... quasi auswendig gelernt.

Am Nachmittag noch ein bisschen damit abgelenkt meinen EBook reader von bereits gelesenen Büchern zu befreien und im Gegenzug wieder neue Errungenschaften draufzugeben. Dann ... wohl oder übel mit sehr viel Widerwillen die Steuererklärung gemacht ;(. Warum ist die für Freunde immer so schnell fertig und die eigenen will man so gar nicht machen.

Am späten Nachmittag dann noch wegen Skisportwoche *g* ja Herr W. nennt das wirklich so, recherchiert und und zu unseren lieben Nachbarinnen EvAnna gewackelt ... um die Details zu besprechen.

Und zu guter letzt in meiner Kiste der angefangenen Projekte gestöbert und am Häkel Shirt weitergearbeitet.

Das ist so ein kleines Ziel dieses Jahr von mir. Seit November bin ich ja dabei unser Haus auszumisten und zu ordnen. Dabei bin ich drauf gekommen, das ich eine ganze große Kiste angefangene DIY Projekte habe. Richtig groß. Hmpf ... wie sieht das bei Euch so aus?

Auf jeden Fall möchte ich diese zumindest um die Hälfte halbieren dieses Jahr ... wenn nicht sogar ganz verschwinden lassen *g*. Mal sehen wie weit ich komme.

Schönen Sonntag noch.
Eure

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...