Sonntag, 1. Februar 2015

7 Sachen Sonntag #7Sachen

Heute gibt es mal einen ganz gemütlichen 7 Sachen Sonntag wie immer gesammelt bei Grinsestern.


Zuerst extra großer Kaffee in der Kakao Tasse genossen. Danach .... nomnom .... oldschool american pancake gemacht ... mit Ahornsirup. Soooo lecker ... da hab ich mich schon seit gestern Abend wie mir die Idee gekommen ist, drauf gefreut.

Gemütlich im Schaukelstuhl die neueste Handmade Kultur .... quasi auswendig gelernt.

Am Nachmittag noch ein bisschen damit abgelenkt meinen EBook reader von bereits gelesenen Büchern zu befreien und im Gegenzug wieder neue Errungenschaften draufzugeben. Dann ... wohl oder übel mit sehr viel Widerwillen die Steuererklärung gemacht ;(. Warum ist die für Freunde immer so schnell fertig und die eigenen will man so gar nicht machen.

Am späten Nachmittag dann noch wegen Skisportwoche *g* ja Herr W. nennt das wirklich so, recherchiert und und zu unseren lieben Nachbarinnen EvAnna gewackelt ... um die Details zu besprechen.

Und zu guter letzt in meiner Kiste der angefangenen Projekte gestöbert und am Häkel Shirt weitergearbeitet.

Das ist so ein kleines Ziel dieses Jahr von mir. Seit November bin ich ja dabei unser Haus auszumisten und zu ordnen. Dabei bin ich drauf gekommen, das ich eine ganze große Kiste angefangene DIY Projekte habe. Richtig groß. Hmpf ... wie sieht das bei Euch so aus?

Auf jeden Fall möchte ich diese zumindest um die Hälfte halbieren dieses Jahr ... wenn nicht sogar ganz verschwinden lassen *g*. Mal sehen wie weit ich komme.

Schönen Sonntag noch.
Eure

Kommentare:

  1. Dein Sonntag klingt ja sehr gemütlich. Schön.
    Ich habe gerade ein schon lang herumliegendes Projekt beendet. Wunderbar, wenn der To-Do-Berg schrumpft :)

    Einen schönen Abend Dir noch!
    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  2. Schaut lecker aus die Pancakes.
    Ich habe zum Glück alle herumliegenden Projekte beendet. Ich denke deiner To-Do-Berg wird auch noch bald schrumpfen.
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus, auch die Projekte. Ich weiß gar nicht wieviele ich angefangen habe, aber dieses Jahr habe ich immer zwei fertig gemacht, bevor ich ein neues begonnen habe. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne? Und das Endprodukt entspricht nicht immer den Erwartungen. Trotzdem will ich das durchhalten und lese deshalb die Handmade Culture besser nicht... Oder doch.
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...